THL Hanf-Balsam
(Dose)

7,90  7,90 

39,50  / 100 g

 
Eine echte Wohltat
Ein Balsam auf Hanföl-Basis, hergestellt nach Methoden, die auf Paracelsus zurückgehen . Unser Klassiker zur Pflege von Lippen und Hautabschürfungen. Die vorteilhaften Eigenschaften der Calendula (Ringelblume) werden schon lange bei Wunden und Hautausschlägen genutzt. Gerade in Kombination mit Hanföl, vor allem durch seine wertvollen essenziellen Fettsäuren, beruhigt sie die Haut und unterstützt bei der Narbenheilung.

• zur Pflege von Lippen und Hautabschürfungen
• bei empfindlicher, rauer & schuppiger Haut – z.B.
Knie & Ellenbogen
• beruhigt und pflegt die Haut
• wasserfrei und sehr ergiebig

Inhalt: 20 g

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Artikelnummer: 4250 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

The Hemp Line – Natural Cosmetics ist eine naturbelassene, hochwirksame Pflegelinie für Damen und Herren. Die schonenden, hautfreundlichen Eigenschaften des Hanföls pflegen selbst empfindliche Haut auf sanfte Weise und versorgen sie mit ausreichend Feuchtigkeit. Unsere Kosmetikprodukte eignen sich für alle Hauttypen für die tägliche Anwendung. „Feel the Nature on your skin.“

Hanf – hautfreundlich und ökologisch

Hanföl eignet sich hervorragend für die Verwendung in hochwertigen Kosmetikprodukten, da die darin enthaltenen ungesättigten Fettsäuren (ca. 80%) besondere hautpflegende Eigenschaften aufweisen. Sie verhindern übermäßigen Feuchtigkeitsverlust, schützen die Haut vorm Austrocknen und Aufspringen und können teilweise zu einer Wiederherstellung der Hautlipide beitragen.

Die ungesättigten Fettsäuren im Hanföl setzen sich fast ausschließlich aus den beiden essentiellen Fettsäuren Linolsäure und Alpha-Linolensäure sowie der seltenen Gamma-Linolensäure zusammen. Die Gamma-Linolensäure (GLA) findet vor allem Anwendung bei der Behandlung von Hautkrankheiten wie z.B. Neurodermitis, Schuppenflechte oder unterstützend bei der Narbenheilung. Durch den äußeren Gebrauch von Salben oder den Verzehr von Hanföl können Mangelzustände an essentiellen Fettsäuren ausgeglichen werden.

Auch kosmetische Hautprobleme wie trockene, schuppige oder rissige Haut sprechen auf eine äußerliche Behandlung mit essentiellen Fettsäuren an. Obwohl sie in anderen Pflanzenölen, z.B. in Nachtkerzenöl und Borretsch in hohen Konzentrationen vorkommen, hat Hanföl im Vergleich folgenden Vorteil: Hanföl enthält die beiden essentiellen Fettsäuren Linolsäure und Alpha-Linolensäure in einem Verhältnis von 3:1, das mit dem Fettsäuremuster der menschlichen Haut (4:1) fast identisch ist.

Inhaltsstoffe (INCI)

Prunus Dulcis Seed Oil**, Cera Alba, Butyrospermum Parkii Fruit, Helianthus Anuus Seed Oil**, Olea Europaea Seed Oil**, Cannabis Sativa Seed Oil**, Persea Gratissima Oil**, Calendula Officinalis Flower Oil, Tocopherol/Helianthus Anuus Seed Oil, Melaleuca Alternifolia Leaf Oil**, Pelargonium Graveolens Herba Oil**, Limonene, Geraniol, Linalool, Citronellol*
*Bestandteil ätherischer Öle
** kbA